Phosphor aus Klärschlamm – ein Musterbeispiel für regionale Rohstoff-Rückgewinnung

Vom Schadstoff zum Nährstoff

Rhein-Neckar-Phosphor-Recycling GmbH & Co. KG

Vom Schadstoff zum Nährstoff

Rhein-Neckar-Phosphor-Recycling GmbH & Co. KG

Mit der Gründung der Rhein-Neckar-Phosphor-Recycling GmbH & Co. KG haben sich nahezu alle Kläranlagen des Rhein-Neckar-Kreises, der Kreis selbst und die neu gegründete AVR Kommunal AöR in einer gemeinsamen Gesellschaft zusammengeschlossen. Die gemeinsamen Ziele der Gesellschafter werden in der Rhein-Neckar-Phosphor-Recycling GmbH & Co. KG gebündelt. Diese Bündelung verbessert die Entsorgungssicherheit und hebt wirtschaftliche Vorteile für kommunale Kläranlagenbetreiber im Kreis. Da Klärschlämme einen hohen Anteil an Phosphor enthalten, kann mit dessen flächendeckender Rückgewinnung bis etwa die Hälfte des nationalen Bedarfes gedeckt und die Abhängigkeit von Importen verringert werden.

Phosphor wird vor allem als Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt. Als natürlicher Rohstoff ist Phosphor allerdings endlich und kommt nur in wenigen Herkunftsländern vor. Da es in Deutschland kein natürliches Vorkommen gibt, sind wir hierzulande bislang vollständig von Importen abhängig.

Die betreffenden Kommunen wurden von Beginn an partnerschaftlich mit eingebunden und im Vorfeld ausführlich über das geplante Vorhaben, die Idee einer gemeinsamen Unternehmung und die zahlreichen Vorteile informiert", sagt der Sinsheimer Oberbürgermeister Jörg Albrecht stellvertretend für die Kläranlagenbetreiber im Rhein-Neckar-Kreis.

Phosphor-Recycling im Rhein-Neckar-Kreis


v.l.n.r.: Andreas Uhler, Werkleiter Stadtwerke Sinsheim; Oberbürgermeister Jörg Albrecht; Thomas Brümmer, Geschäftsführer AVR UmweltService Verwaltungs GmbH; Tobias Schutz, Dezernatsleiter Planung, Bau, Infrastruktur Stadt Sinsheim

AVR Aktuell

2021-06-04_Woche_der_Umwelt.jpg

„Woche der Umwelt“ 2021 digital in Berlin: Aufklärungskampagne #wirfuerbio ist wieder dabei!

Mehr erfahren
2021-05-01_Luca_App.jpg

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis und AVR setzen auf die Luca-App

Mehr erfahren
2021-04-30_trenn_doch_einfach.jpg

Trenn‘ doch einfach!
AVR Unternehmen starten gemeinsame Informationskampagne zur Verbesserung der Qualität in der Grünen Tonne plus

Mehr erfahren
2021-03-10_BioEnergieTonne2.jpg

Wichtige Empfehlung der AVR: BioEnergieTonne bitte auch dann zur Leerung bereitstellen, wenn sie nur halb voll ist

Mehr erfahren

 

Um externe Inhalte auf der Seite zuzulassen, akzeptieren Sie bitte den Cookie für "Externe Medien"!

Video schließen

Willkommen beim WhatsApp Chat der AVR UmweltService.

Senden Sie uns einfach und schnell eine Nachricht per WhatsApp


Mit dem Klicken auf den Link, erklären Sie sich damit einverstanden, das Ihre Daten (insbesondere Telefonummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen Sie weltweit kommunizieren. Ihre Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

 

Kennen Sie schon unsere Social Media Kanäle?

WhatsApp schließen

Suche schließen
Rückruf schließen