Phosphor aus Klärschlamm

Vom Schadstoff zum Nährstoff

Phosphor aus Klärschlamm

Rhein-Neckar-Phosphor-Recycling GmbH & Co. KG

Die Rhein-Neckar-Phosphor-Recycling GmbH & Co. KG schafft Entsorgungssicherheit und finanzielle Vorteile für kommunale Kläranlagenbetreiber im Kreis. Da Klärschlämme viel Phosphor enthalten, kann mit dessen Rückgewinnung ein großer Anteil des nationalen Bedarfes gedeckt und die Abhängigkeit von Importen verringert werden.

Phosphor wird vor allem als Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt. Als natürlicher Rohstoff ist Phosphor allerdings endlich und kommt auch nur in wenigen Herkunftsländern vor. Deutschland ist bisher nahezu vollständig von Importen abhängig.

 

 

Um externe Inhalte auf der Seite zuzulassen, akzeptieren Sie bitte den Cookie für "Externe Medien"!

Video schließen

Suche schließen
Rückruf schließen